Grazer Kultlokal Café Muhr wurde renoviert und modernisiert

Grazer Kultlokal Café Muhr wurde renoviert und modernisiert

Den Gastro-Lockdown während der Coronakrise haben so einige Lokale in Graz dazu genützt, sich neu zu erfinden. So auch das kultige Kaffeehaus „Café Muhr“ am Hauptplatz 17, das komplett renoviert und modernisiert wurde – meiner Meinung nach eine sehr gute Entscheidung. Davor sah es nicht mehr ganz so schön aus, vor allem auch alt. In die Wiedereröffnung ist man frisch, munter und mit viel Elan hinein gestartet. 🙂 Modernes Innerers Ein elegantes, weißes Logo passt jetzt zum aufgehübschten Innenraum. Im…

Weiterlesen Weiterlesen

Ehemaliges Eckstein in Graz wurde zu „Moin“

Ehemaliges Eckstein in Graz wurde zu „Moin“

Moin! So lautet nicht nur der norddeutsche Gruß, sondern seit gestern auch der Name eines neuen Restaurants in der Grazer Innenstadt. Genauer gesagt des ehemaligen Eckstein am Mehlplatz 3, welches die bekannte Aiola-Family übernommen hat. Wer das Eckstein kannte, wird das Moin kaum wiedererkennen: Obwohl die Besitzer kaum etwas ändern wollten, erstrahlt die neueste Errungenschaft am Ende dann doch ganz Aiola-like in neuem Glanz. Norddeutsche Küche Rote Grütze, Kalte Schnauze, Wilde Hilde oder Franzbrötchen sind nicht etwa die Ergebnisse einer…

Weiterlesen Weiterlesen