Es gibt wieder Punsch und Glühwein to Go in der Grazer Innenstadt

Es gibt wieder Punsch und Glühwein to Go in der Grazer Innenstadt

Drei Tage lang hatte man die Möglichkeit, sich am Christkindlmarkt durch diverse Punsch- und Glühweinkreationen zu kosten. Dann hat uns allerdings Lockdown Nummer vier eingeholt und die Standln sind schon wieder geschlossen. Damit man dennoch ein bisschen weihnachtliche Stimmung abbekommt, schenken einige Lokale jetzt antialkoholische Getränke mit oder ohne „Schuss“ im Flascherl bzw. Becher aus. Wo genau man Glühwein, Punsch und Co. beim Spaziergang durch Graz bekommt, hab ich mir für euch angeschaut. 🙂

Der Aufenthalt im Freien zur körperlichen und psychischen Erholung ist ja nach wie vor erlaubt. Auch am Heimweg von der Arbeit oder ähnlichem kann man sich an einem heißen Getränk zum Mit-nachHause-Nehmen erfreuen. Die Abholung von alkoholfreien sowie in handelsüblich verschlossenen Gefäßen abgefüllten alkoholischen Getränken ist laut Verordnung erlaubt. Die Konsumation ist aber nicht im Umkreis von 50 Metern von einem Lokal gestattet.

Operncafé und Hautplatz

Das Operncafé bietet gleich mehrere verschiedene alkoholfreie Kreationen an. Neben Klassikern wie Orangen-, Waldbeer und Apfelstrudelpunsch gibt es etwa auch Glühbrause, Heiße Affäre, Beerentanz und Gingwer. Wer es lieber alkoholisch will, kann sich für einen Euro ein Flascherl Rum (2 cl) und für zwei Euro ein Flascherl Vodka (4 cl) dazunehmen. Den Schuss haut man dann einfach selbst hinein. 😉 Ich habe mich für einen Waldbeeren- und Apfelstrudelpunsch entschieden. Mir persönlich waren beide Getränke viel zu süß. Das beerige hat mir aber definitiv besser geschmeckt, vor allem weil es wirklich intensiv nach Frucht geschmeckt hat. Sie haben jeweils vier Euro – ohne Alkohol – gekostet. Für einen Kinderpunsch schon recht teuer. Das Operncafé hat von Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr geöffnet, Samstag und Sonntag von 15 bis 20 Uhr.

Am Hauptplatz locken gleich mehrere Standln mit Glühwein-to-Go. Ich habe mich für einen vom Milchstand entschieden. Drei Euro kostet der wirklich schmackhafte Glühwein. Ob man es glauben mag oder nicht, ich fand diesen sogar besser als manchen Glühwein beim Christkindlmarkt. Wer sich also während des Lockdowns ein wenig von innen wärmen möchte, ist hier an der richtigen Adresse.

Weitere Lokale

Bis Ende Dezember bekommt man auch im Café Mitte am Freiheitsplatz selbstgemachten Apfel-Orangen- und Beerenpunsch zum Mitnehmen. Von Dienstag bis Freitag von 16 bis 20 Uhr, Samstag und Sonntag von 12 bis 20 Uhr. In der Bar8020 im Hotel Mariahilf bekommt man ebenso alkoholfreien Punsch-to-Go. Das gewisse Extra verleihen Rum, Marillenschnaps und Gin. Täglich von 16 bis 22 Uhr geöffnet. Liegt etwas auf eurem Weg? Werdet ihr euch auch einmal ein Heißgetränk holen? 🙂

Bis bald,
eure Vali

Folgt ihr mir schon auf Instagram? Hier geht’s zu meinem Account!


Über die Autorin

Mit einem breiten Grinsen, großer Lebensfreude und ein bisschen Verträumtheit schreibt unsere Bloggerin Vali über neue Lokalitäten und ihre persönlichen Lieblingsplatzerl in Graz und nimmt euch mit auf eine Reise durch ihr Leben.

Kommentare sind geschlossen.