Miho Graz: Ein japanisches Sushi-Lokal in Liebenau

Miho Graz: Ein japanisches Sushi-Lokal in Liebenau

In letzter Zeit geht es wirklich rund mit den Neueröffnungen und ich komme fast nicht nach! 😀 Neben Burger und Co. gibt es seit Mitte November ein neues Sushi-Lokal! Doch seht in meinem Reel der Woche selbst. 👇 Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Grazer Lifestyleblog (@blogachtnull) Aus einer Shisha-Bar wird ein Sushi-Lokal In der ehemaligen Sisha-Bar Attaboy in der Liebenauer Hauptstraße Nähe des Stadions haben Andrea Chen und Luca Wang, die Inhaber des Sakana…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Goldkost in Graz: Steirische Gemütlichkeit in der Grazer Innenstadt

Das Goldkost in Graz: Steirische Gemütlichkeit in der Grazer Innenstadt

Von Graz-Umgebung direkt wieder in die Stadt: Nach meinem leicht ländlichen Ausflug vor zwei Wochen ging es für mich nun wieder in die Grazer Innenstadt. Seit langem habe ich mich endlich einmal wieder mit meiner Kollegin Verena zu einem Blog-Test verabredet und mich deshalb umso mehr auf den Abend gefreut. 😍 Gemeinsam verschlug es uns in das neueröffnete Lokal Goldkost in der Landhausgasse, aber seht mehr in meinem Reel der Woche. 👇 Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag…

Weiterlesen Weiterlesen

Ein Bausatzlokal in Eggenberg: Das neue Sägewerk im Test

Ein Bausatzlokal in Eggenberg: Das neue Sägewerk im Test

Habe nur ich das Gefühl, oder ist das Wetter derzeit einfach eine Achterbahnfahrt deluxe? 🙈 Man weiß doch mittlerweile oft gar nicht mehr, ob man sich ein Plätzchen im Gastgarten reservieren soll, oder besser nicht … 😜 Ich für meinen Teil liebe es im Sommer ja generell, draußen zu sitzen – wenn gutes Wetter ist, gehört das doch einfach genutzt! 😍 Im Juni neueröffneten Sägewerk in Eggenberg kann man auf jeden Fall beides machen – das Lokal ist so offen…

Weiterlesen Weiterlesen

Italien ganz nah: Das neueröffnete Brigante im Test

Italien ganz nah: Das neueröffnete Brigante im Test

Vergangenen Freitag nutzte ich gleich die Chance, im neueröffneten Brigante in der Grazer Hofgasse vorbeizuschauen. Tatsächlich spazierte (oder manchmal eher hetzte 🥵 🤣 ) ich die ganze Woche schon immer zufällig dort vorbei – diesmal habe ich es dann endlich geschafft, mir das Lokal auch von Innen anzusehen. Traurig leider für euch: Ich war allein unterwegs und somit gibt es kein supertolles Resümee einer meiner „fleischliebhabenden“ Begleitungen – ich hoffe, ihr werdet mir das verzeihen. 😝 So wie mir auch…

Weiterlesen Weiterlesen

Frühstücks-Himmel im neueröffneten Café Ritter

Frühstücks-Himmel im neueröffneten Café Ritter

So könnte für mich definitiv jeder Arbeitsmontag beginnen! 😍 Das Café Ritter wurde bereits im August von Ex-Freiblick-Chef Philipp Pronegg übernommen und eröffnete durch Lieferverzögerungen etwas verspätet vergangenen Montag. Wer es noch nicht kennt: Das Café liegt etwas versteckt in der Rittergasse, einer Parallelstraße der Zinzendorfgasse, mit Blick zur Leechkirche und ist ein nun wahrer Geheimtipp für passionierte Frühstück-Fans! 🍳 Reload: Das Café Ritter Ziemlich fancy geworden, die Hütte. ✨ Das Café besticht mit einer sehr zeitlosen Einrichtung, die mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Amerikanisches Flair bei “The Hungry Heart” in Gratkorn

Amerikanisches Flair bei “The Hungry Heart” in Gratkorn

Ich sag’s euch: Seit gestern Abend habe ich einen Ohrwurm – und was für einen! 🐛🎶 Für alle, die bei „Hungry Heart“ nicht sofort an den King Bruce Springsteen denken, denen habe ich hier den Song verlinkt. Einmal gute Laune zum Mitnehmen, gern geschehen! 😜 Nun aber zum eigentlichen Thema. ↴ Das dritte Herz in Gratkorn Begonnen hat die Lokal-Historie der „Hearts“ 2016 im Grazer Bezirk Lend, dem ersten amerikanischen Imbiss The Hungry Heart in der Mariahilferstraße. Im Sommer 2018…

Weiterlesen Weiterlesen