Scherbe-Besitzer eröffnete zweites Lokal „Wildmoser“ in Lend

Scherbe-Besitzer eröffnete zweites Lokal „Wildmoser“ in Lend

Die Temperaturen steigen, die Sperrstunde ist gefallen und die Corona-Lockerungen lassen die Grazer wieder vermehrt ausschwärmen. Umso besser, dass derzeit immer mehr Cafés und Restaurants neu aufsperren und sich als potentielle neue Stammlokale versuchen. Ich habe für euch das neue Lokal von Scherbe-Wirt Tomaz Moschitz – den „Wildmoser“ in der Grünen Gasse 17 im Bezirk Lend – getestet, welches erst vor wenigen Wochen eröffnet hat. Und eins kann ich schon vorab verraten: Es hat Stammlokal-Potential. 😉 Bunte Speisekarte Auf der…

Weiterlesen Weiterlesen