background

Zurück

VERNON SUBUTEX im Stream

Samstag, 16. Jänner und Freitag, 29. Jänner 2021; jeweils ab 19:30 Uhr
Online Stream
Event

Es folgt „Vernon Subutex“ nach der Bestseller-Trilogie von Virginie Despentes in einer bildgewaltigen Inszenierung von Alexander Eisenach, die die Saison 2019.2020 eröffnete. Das Gesellschaftspanorama analysiert so schonungslos wie amüsant die gesellschaftlichen Umwälzungen der letzten Jahrzehnte.

Tickets:
Der Ticketkauf wird ausschließlich über das Grazer Online-Ticket-System ticketteer abgewickelt (Einzelticket € 10, Familienticket € 18, Unterstützerpreis € 39, per Kreditkarte oder PayPal). Kund*innen erhalten im Anschluss an die Bezahlung den Zugangslink zur Video-Plattform Vimeo und ein Passwort, das am Tag des Streams ab 19:30 Uhr für 24 Stunden gültig ist.