Cookies
ANMELDEN
Oder mit E-Mail anmelden
Anmelden
Sie haben kein Konto? Jetzt registrieren!
Gastro

MAM Supermarkt in der ShoppingCity Seiersberg Graz: Asiatische Trends im Test

Habt ihr schon meinen Adventkalender auf Instagram entdeckt? Wenn nein, dann hopp, hopp – schnell vorbeischauen und coole Gewinne abstauben. Ich hoffe, so kann ich euch die Adventzeit versüßen. Heute erzähle ich euch aber mehr über den neueröffneten Supermarkt in der Grazer Shopping City Seiersberg. 👇

Shoppen und vor Ort essen

MAM, was für „Modern Asia Market" steht, ist der größte Asia-Lebensmittelmarkt im Süden Österreichs und seit Mitte November in der Red City der SCS zu finden. Der asiatische Supermarkt-Convenience-Store bietet frisches Obst und Gemüse, viele asiatische Snacks und Getränke. Auf rund 500 Quadratmetern können Besucherinnen und Besucher Produkte aus dem asiatischen Raum kaufen. Der Fokus liegt ganz klar auf asiatischem Angebot, aber auch Produkte aus anderen Regionen, etwa aus dem Balkan oder Brasilien, gibt es im Shop. Der Eingang ist mit roten und goldenen Luftballons dekoriert, die Farbe Rot zieht sich durch den ganzen Shop. An sich sieht alles aus wie in einem klassischen europäischen Supermarkt – nur die Heißwasser-Station für die Ramen, die man vor Ort essen kann, bildet den Unterschied.

Asia-Food und TikTok-Hypes

Beim Betreten des Supermarktes sehe ich ganz klar: Hier werden die gehypten Produkte, die viele Social-Media-Fans von TikTok und Co. kennen, so platziert, dass man gar nicht daran vorbeigehen kann. Neben Mochis, Matcha-Sets und den beliebten Ramen – die übrigens aktuell im Angebot (1+1) sind -  gibt es auch Getränke mit Bildern der BTS-Band (eine südkoreanische Boygroup) darauf. Die Betreiber des Supermarktes werden mehrmals pro Woche mit frischem Obst und Gemüse beliefert. Teigwaren, Getränke und Snacks findet man ebenso in den Regalen, wie eine große Tiefkühlabteilung im Geschäft. Auch verschiedene Non-Food-Produkte, wie Stäbchen in Großpackungen, Tassen oder Geschirr finden sich im Shop wieder. Auch viele vegane oder vegetarische Produkte – ich habe einfach veganen Fisch in der Tiefkühltruhe entdeckt – dürfen nicht fehlen. Ich war etwas überfordert, die Auswahl war fast zu groß, um sich zu entscheiden! Also nahm ich einmal Mango-Mochis, die gehypten Jelly-Sticks, Corn Snacks, einmal Veggie-Ramen und einmal JinRamen, sowie eine süß-saure Sauce, Ramen Noodles, einen Mango-Drink und einen „Ultra Ice Tea“ mit.

Mein Fazit

Ich finde es super cool, dass es MAM nun auch im Raum Graz gibt! Auch wenn ich selbst nicht der größte Fan von asiatischen Produkten bin, ist es total spannend, im Laden durch die Gänge zu spazieren und die Produkte genauer unter die Lupe zu nehmen. Für mich so ein bisschen wie im Urlaub zu sein, da mache ich das nämlich auch gerne! Zu Hause habe ich dann alles probiert, fangen wir mal mit den Getränken an: Der Mango-Drink war mir leider viel zu süß – nach ein paar Schlucken hatte ich genug. Den Ice Tea meiner Begleitung fand ich eine Spur besser, aber nochmals würde ich den nicht kaufen. Gemeinsam mit euch habe ich dann in meiner Instagram Story die Mochis getestet. Der Geschmack war echt gut, aber die Konsistenz… ach, das ist nichts für mich! Ebenso bei den Jelly-Sticks. Boah, da kriege ich die Krise! Falls die jemand von euch haben möchte: Ich habe eine ganze Packung nun zu Hause liegen, schreibt mir gerne, die verschenke ich – schade sonst darum! 😋

Besser fand ich dann die Ramen, die haben super geschmeckt und auch meine Begleitung findet diese als Snack to go oder wenn es schnell gehen muss echt praktisch. Ebenso die Sauce, die hat zwar eine etwas zu kräftige Farbe, aber ist definitiv gut. Mein absolutes Highlight sind die Corn Snacks, also die Clover Chips „Cheesier“. Wenn ich wieder einmal in der SCS bin, werden diese direkt nachgekauft – und dann garantiert nicht nur eine Packung!  Alles in allem kann ich euch sehr ans Herz legen, einmal bei MAM vorbeizuschauen. Egal ob Asian-Food-Lover oder nicht, einen Besuch ist es definitiv wert! Für meinen Einkauf habe ich rund 25 Euro bezahlt, was natürlich nicht billig, aber für die Anzahl an Produkten im Rahmen ist. Wer nun auch Lust bekommen hat, der hat nun die Chance von Montag bis Freitag von 9 bis 19:30 Uhr und am Samstag von 9 bis 18 Uhr. Ich wünsche euch viel Spaß beim Shoppen! 🙌

Alles Liebe und bis nächste Woche,
eure Melanie ❤

 

Melanies Sterne-Bewertung

Service🌟🌟
Preis-Leistung🌟🌟🌟⭐⭐
Trinken & Essen🌟🌟🌟🌟
Ambiente🌟🌟

Folgst du mir schon auf Instagram? 
Hier geht’s zu meinem Account! 🍜­

Über die Autorin

Melanie

Good Food is a good Mood – ein großes Lebensmotto unserer Melanie. Deshalb schreibt sie für euch über die schönsten Platzerl in Graz und liefert gerne die Antwort auf die Frage “Wo geh ma denn heut’ hin?”.

 auf Instagram folgen