Neueste Blog-Posts

Neu in Graz: Eisperle liefert jetzt via Mjam

Neu in Graz: Eisperle liefert jetzt via Mjam

Bis zu 20 Grad im Februar: Sommerliche Temperaturen verlangen dabei auch ein sommerliches Verhalten. Die Eisdielen haben bereits geöffnet und das Wetter ladet gerade dazu ein, sich in der strahlenden Sonne mit einem Eis zu verwöhnen. Eisfreunde werden gleich noch hellhöriger, denn die beliebte Grazer Eisperle liefert nun auch Eisboxen via Lieferdienst Mjam! Eisperle goes Mjam Die Eisperle hat sich in den letzten Jahren in der Beliebtheits-Rangliste der Grazer bis nach ganz oben durchgeboxt. Mit purem veganen Eis, welches großteils…

Weiterlesen Weiterlesen

Frischer Fisch vom Kornati: Fleischlos durch die Fastenzeit

Frischer Fisch vom Kornati: Fleischlos durch die Fastenzeit

Heute begehen wir den Aschermittwoch, somit auch den Beginn einer 40-tägigen Fastenzeit. Traditionell wird ab heute gänzlich auf Fleisch verzichtet und stattdessen etwa Fisch gegessen, in Österreich gibt‘s dazu den sogenannten Heringsschmaus. Wem das nicht ganz so mundet, kann selbstverständlich auf andere Fischspezialitäten zurückgreifen. Das „Kornati“ in der Franckstraße 44 ist aus Graz nicht mehr wegzudenken, es ist eines der beliebtesten Fisch-Restaurants der Stadt. Auch auf TripAdvisor erzielt das Lokal fast durchgehend fünf Sterne. In der kroatischen Kultur wird Gastfreundschaft…

Weiterlesen Weiterlesen

Memori eröffnete in Graz zweites Asia-Lokal „Toshi“

Memori eröffnete in Graz zweites Asia-Lokal „Toshi“

Sushi-Fans sind in Graz zwar mittlerweile bestens bedient, dennoch eröffnete erst gestern ein neues Lokal in der Innenstadt. Aber nicht irgendeines: Das Memori – für viele das beste Sushi-Restaurant überhaupt – macht nach bald drei Jahren in der Kärntner Straße nun auch eine Filiale am Südtiroler Platz auf. Das Memori wurde nicht nur von Gault&Millau mit zwei Hauben bewertet, sondern bekam auch von den Grazern selbst fast durchgehend nur Fünf-Sterne-Bewertungen auf TripAdvisor. Umso besser, dass man für köstliche Sushi-Kreationen künftig…

Weiterlesen Weiterlesen

Neues Lokal in Graz hat eröffnet: „Bowls & Pots by MayKay“

Neues Lokal in Graz hat eröffnet: „Bowls & Pots by MayKay“

Asiatische Lokale sind in den letzten Jahren in Graz gefühlt wie Schwammerl aus dem Boden geschossen. Deswegen haben sich die Besitzer vom „MayKay“-Standl am Jakominiplatz jetzt ein neues Konzept überlegt, um sich von der Masse abzuheben. Vor genau einer Woche eröffnete das „Bowls & Pots by MayKay“ in der Sporgasse mit gesunden Bowls und heißen Pots – mit asiatischem Touch versteht sich. 🙂 Ich hab den Neuzugang in der Innenstadt natürlich gleich probiert! Bunte Auswahl für Jedermann Die Speisekarte ist…

Weiterlesen Weiterlesen

„Royal Donuts“: Donut-Paradies in Graz eröffnet

„Royal Donuts“: Donut-Paradies in Graz eröffnet

Donut-Fans und alle, die es noch werden wollen, aufgepasst: In der Annenstraße 57 hat erst kürzlich ein Donut-Paradies eröffnet. Homer Simpsons würde weinen vor Freude, glaubt mir! 😛 Was seit knapp zwei Jahren in Deutschland und der Schweiz bereits der Renner ist, hat es mit dem ersten Shop in Graz endlich auch nach Österreich geschafft. „Royal Donuts“ wurde in Köln gegründet und ist zumindest nach eigenen Angaben die am schnellsten wachsende Marke der Welt. Monatlich werden aktuell im Schnitt sechs…

Weiterlesen Weiterlesen

Frankowitsch-Standl am Grazer Hauptplatz eröffnet

Frankowitsch-Standl am Grazer Hauptplatz eröffnet

Für delikate Angelegenheiten geht man zum Frankowitsch. Das war schon immer so. Die Brötchenbar gehört mit seinen Leckereien mittlerweile zu Graz, so wie Tag und Nacht zusammengehören, wie Krapfen und Marmelade, wie Salz und Pfeffer oder wie Salat und Kernöl! Bereits seit 1932 treffen sich Jung und Alt, um die köstlichen Delikatessen zu verkosten. Seit Jahren schon ist die Stempfergasse 2-4 DER Treffpunkt der Stadt, bei dem man sich auf gute Brötchen, prickelnden Prosecco und lustige Plaudereien trifft. Zweiter Frankowitsch…

Weiterlesen Weiterlesen

Frische Pizza von der Trattoria Sole liefern lassen

Frische Pizza von der Trattoria Sole liefern lassen

Die Trattoria Sole in der Petersgasse 116, direkt beim bekannten Grazer Schulzentrum, gibt es schon seit vielen Jahren. Ich bin während meiner Schulzeit mehrmals daran vorbeigeschlendert. Als sie unerwartet zusperren musste, übernahm im vergangenen Sommer ein Stammgäste-Ehepaar das Lokal und erweckten es wieder zum Leben (hier habe ich schon einmal darüber berichtet) – eine schöne Geschichte, nicht wahr? 🙂 Italienische Pizza via Lieferdienst Nachdem das Pärchen alle damals bestehenden Mitarbeiter behalten hat, werden Pizza, Pasta und Co. weiterhin traditionell italienisch…

Weiterlesen Weiterlesen

Via Lieferservice: Frische Weckerl vom Grazer Traditionsbäcker Martin Auer

Via Lieferservice: Frische Weckerl vom Grazer Traditionsbäcker Martin Auer

Martin Auer. Ein Name, der in Graz wohl den gewissen Promi-Status hat. Seit 1688 wird bereits in der Stammfiliae am Dietrichsteinplatz Brot gebacken. Seither ist die Tradition aufrecht gehalten worden – aber auch etwas Neues lässt man sich immer wieder gerne einfallen. Als Kind mochte ich vom Auer am liebsten das Honigreingerl, je süßer desto besser! Heute bin ich Fan von diversen Weckerln, Wurzen, Brot und Co. (Wobei ich zu einem Reingerl weiterhin nie nein sagen würde 😉 ). Brot…

Weiterlesen Weiterlesen

Lieferdienst im Test: Burger von Merano‘s Burgers

Lieferdienst im Test: Burger von Merano‘s Burgers

Ein letztes Hallo im Jahre 2020 – möge 2021 ein besseres werden! 🙂 Ich hoffe, ihr blickt dem neuen Jahr genauso positiv entgegen, wie ich es tue. Aber seien wir uns auch ehrlich, trotz Corona gab es ein paar Höhepunkte für jeden, oder nicht? Ich hab da so einiges, an das ich mich auch gerne erinnere. Aber naja, hier geht es weniger um mich, sondern mehr um leckeres Essen in Graz! 😛 Also legen wir los. Merano‘s Burger via Velofood…

Weiterlesen Weiterlesen

Lieferdienst im Test: Hawaiianische Bowls von Shake Shaka

Lieferdienst im Test: Hawaiianische Bowls von Shake Shaka

Hallo und schönen Mittwoch! Na, seid ihr in Weihnachtsstimmung? Ich für meinen Teil schon, obwohl es heuer schon auch etwas merkwürdig ist. Diese Woche habe ich zwar etwas nicht so Weihnachtliches für euch getestet, aber Kekse und Co. gibt‘s in den nächsten Tagen ja sowieso noch genug. Also los geht‘s. 😉 Shake Shaka via Velofood Ich habe erstmals etwas vom „Shake Shaka“ am Lendplatz 41 probiert. Schon oft hat es mich beim Stöbern durch die Velofood-App angelacht, aber so richtig…

Weiterlesen Weiterlesen