Neueste Blog-Posts

Mehrere neue IN-Getränke von Grazern auf dem Markt

Mehrere neue IN-Getränke von Grazern auf dem Markt

Dass die Grazer ihre „Day Drinking“-Kultur lieben, ist wohl schon weit über die Grenzen hinaus bekannt. So ein kühler Spritzer an einem schönen Sonnentag hat immerhin auch etwas. 😉 Aber die Grazer genießen nicht nur gern, sie tüfteln auch selbst gern an ihrem IN-Getränk schlechthin. Jetzt wurden gleich mehrere Grazer Drinks präsentiert und ich hab sie natürlich gleich einmal verkosten dürfen. Na dann, prost! Graz Gin Er soll nach Lindenblüten und Holundersträuchern vom Schloßberg duften, am Gaumen mit südlich-mediterranen Anklängen…

Weiterlesen Weiterlesen

Neues Lokal im Test: „Le Burger“ im ehemaligen Zara eröffnet

Neues Lokal im Test: „Le Burger“ im ehemaligen Zara eröffnet

Viele meinen, dass Graz mittlerweile schon zu viele Burger-Lokale beheimatet – immerhin sind wir ja in den letzten Jahren fast zu einer Burger-Hochburg mutiert. Dennoch lassen es sich viele nicht nehmen, ein ganz neues Lokal nach Graz zu bringen, wie auch etwa die Wiener-Kette „Le Burger“. Erst gestern hat diese nämlich in den ehemaligen Räumlichkeiten des Zaras am Eisernen Tor seine Pforten geöffnet. Ich war für euch bereits dort – aber lest selbst. 🙂 Ausgefallene Burger Burger-Fans kommen auf jeden…

Weiterlesen Weiterlesen

Drittes ‘s Fachl samt regionaler Schmanckerl im Grazer Murpark eröffnet

Drittes ‘s Fachl samt regionaler Schmanckerl im Grazer Murpark eröffnet

Pünktlich zum 5-Jahr-Jubiläum von ’s Fachl Graz eröffnet im Murpark der bereits dritte Shop. Der neue Standort bietet noch mehr Platz um heimischen Produzenten die Aufmerksamkeit zu geben, die ihnen gebührt. Alleine in Graz sind derzeit 1020 Fachln vermietet – die Nachfrage wird sogar immer größer. Ich durfte mich vorab schon einmal ein bisschen durch die regionalen Leckereien der Fachl-Mieter kosten. 😀 In-Getränke und veganes Als Aperitif gab es den ersten Schilcherwermut der Welt von „Miss Rosy“. Dieser hat eine…

Weiterlesen Weiterlesen

­Bubble Tea und Snowflake Ice: „Teas‘Me“ in Grazer Innenstadt eröffnet

­Bubble Tea und Snowflake Ice: „Teas‘Me“ in Grazer Innenstadt eröffnet

Bubble Tea ist seit seiner Einführung in den 1980er Jahren in ganz Asien beliebt und avanciert seit langem zu einem der begehrtesten Getränke weltweit. Auch in Graz setzt man seit heuer wieder auf diese IN-Getränke, mit denen sich unzählige Menschen auf Social Media Plattformen wie etwa Instagram präsentieren. Auch in der Grazer Innenstadt hat jetzt ein eigener Laden für diese Liebhaber seine Pforten geöffnet – das musste ich natürlich für euch probieren. 😛 Bubble Tea im Test „Teas‘Me“ nennt sich…

Weiterlesen Weiterlesen

Sorger-Standl am Grazer Jakominiplatz eröffnet

Sorger-Standl am Grazer Jakominiplatz eröffnet

Bereits seit 1688 versorgt die Traditionsbäckerei „Sorger“ die Grazer mit frischem Brot, Gebäck und Süßspeisen. Seit Generationen lebt die Familie das Handwerk des Brotbackens, erst am Montag eröffnete in Graz die bereits 13. Filiale ihre Pforten, 12 weitere sind in der Steiermark verteilt. Der neueste Streich ist diesmal ein Marktstand am stark besuchten Jakominiplatz – das musste ich mir natürlich genauer anschauen. 🙂 Bagel und süßes Stangerl Wer eine Stärkung für seinen bevorstehenden Arbeitstag oder eine Belohnung nach einem erfolgreichen…

Weiterlesen Weiterlesen

14. Bausatzlokal in Graz: Sägewerk im Center West eröffnet

14. Bausatzlokal in Graz: Sägewerk im Center West eröffnet

Seit 1997 gibt es das erfolgreiche Konzept der Bausatzlokale. Vor kurzem eröffnete im Shoppingcenter Center West nun das 14. Lokal in Graz. Ein weiteres „Sägewerk“ im Erdgeschoss Nähe Sports Direct. Dort kann man es sich drinnen oder im Gastgarten bequem machen. Das Prinzip ist wie überall dasselbe: Zutaten auswählen, Essen bekommen, Mahlzeit! Essen selber zusammenstellen Bausatzlokale gehören zu Graz wie der Schloßberg in die Landeshauptstadt gehört. Die einen lieben es, die anderen hassen es: Ich persönlich bin ein Fan. Gerade…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Speis am Lendhafen: Neues Lokal in Graz eröffnet

Die Speis am Lendhafen: Neues Lokal in Graz eröffnet

„Noch näher wär oag“ – so lautet der Leitfaden des neuen Lokals „Speis am Lendhafen“, das erst am Montag offiziell eröffnet hat. Man verwöhnt mit regionaler, saisonaler und nachhaltiger Küche, die Zutaten kommen aus einem Radius von 50 Kilometern – noch näher wär ja tatsächlich oag. 😉 Das Ergebnis habe ich natürlich sofort für euch getestet. 😀 Essen aus der Region In die Räumlichkeiten des ehemaligen Friseurbedarfsladens am Mariahilferplatz ist die „Speis am Lendhafen” eingezogen. Zu Essen gibt‘s nur Gerichte…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegan und für Diabetiker: Eisdiele Zuckero hat in Graz eröffnet

Vegan und für Diabetiker: Eisdiele Zuckero hat in Graz eröffnet

Lange standen die Räumlichkeiten des ehemaligen „Leberkas Willi“ in der Hans- Sachs-Gasse 14 leer, heute öffnete nun aber das „Zuckero“ dort seine Pforten. Seit 2012 gibt es das Familienunternehmen bereits in Wien, in Graz will man sich jetzt vergrößern. Man setzt vor allem auf natürliches Eis, Torten, Früchtebowls und andere süße Leckereien. Das hab ich natürlich sofort für euch testen müssen. 🙂 Eis für Jedermann Neben regionaler Vollmilch und Schlagobers im Eis erhält man auch viele vegane Eissorten mit Kokos-,…

Weiterlesen Weiterlesen

Wiener Szene-Lokal „Klyo“ hat in Graz eröffnet

Wiener Szene-Lokal „Klyo“ hat in Graz eröffnet

Mehr als 300 Jahre alt sind die Gemäuer am Schloßbergplatz, in die das Wiener Szene-Lokal „Klyo“ kürzlich eingezogen ist. Viele kennen es wohl noch als das Traditionsgasthaus „Alte Münze“, vergleichbar ist es nach dem Komplett-Umbau allerdings nicht mehr. Seit Ende Juni weht dank Pächter Manfred Pschaid nämlich ein neuer Wind. 😉 Aber trotzdem ist es schade, dass ein weiteres uriges Gasthaus in Graz geschlossen hat. Elegant statt urig Wer die „Alte Münze“ kannte, weiß, dass im Inneren urige Holzvertäfelungen und…

Weiterlesen Weiterlesen

Scherbe-Besitzer eröffnete zweites Lokal „Wildmoser“ in Lend

Scherbe-Besitzer eröffnete zweites Lokal „Wildmoser“ in Lend

Die Temperaturen steigen, die Sperrstunde ist gefallen und die Corona-Lockerungen lassen die Grazer wieder vermehrt ausschwärmen. Umso besser, dass derzeit immer mehr Cafés und Restaurants neu aufsperren und sich als potentielle neue Stammlokale versuchen. Ich habe für euch das neue Lokal von Scherbe-Wirt Tomaz Moschitz – den „Wildmoser“ in der Grünen Gasse 17 im Bezirk Lend – getestet, welches erst vor wenigen Wochen eröffnet hat. Und eins kann ich schon vorab verraten: Es hat Stammlokal-Potential. 😉 Bunte Speisekarte Auf der…

Weiterlesen Weiterlesen